Tage der offenen Weinkeller und Weinberge

Der Sommer und Urlaubsmonat August wird traditionell weinselig eingeläutet. Am ersten Wochenende des Monats August gewähren die Winzer Einlass für Einheimische und Gäste aus nah und fern. Rund 50 Weingüter oder Winzer-Stationen zeigen an der Weinstraße Saale-Unstrut, der Weinroute Weiße Elster bei Zeitz sowie an der Weinstraße Mansfelder Seen um Höhnstedt, wie und wo ihre Weine entstehen und was sie so besonders macht.

Die Winzer der Saale-Unstrut Weinregion laden zur Verkostung und zum Wein genießen direkt aus dem Keller oder der Rebzeile im Weinberg. Und nicht nur das. Sie möchten den Gast auch in ihre Weinphilosophie einweihen, denn jeder Wein hat bekanntlich seine eigene Geschichte. Dabei beantworten die Winzer besondere Fragen um das komplexe Thema Weinanbau und dessen Herstellung sowie dem Genuss des Qualitätsproduktes. Fass- und Barriqueausbau, Flaschenverschlüsse, Sensorik oder kulinarische Genüsse werden in Beziehung zum Wein gesetzt. Zudem sorgen ausgelassene Musik und weintypische Leckereien für die besondere heimische Atmosphäre. Wer also nicht nur den Wein trinken, sondern auch hinter die Kulissen des Weinanbaus blicken möchte, der sollte sich am 6. und 7. August in die idyllische Weinregion Saale-Unstrut im Herzen Mitteldeutschlands begeben. Entdecken Sie den ureigenen Charme und Charakter der Weinkeller und der dazugehörigen Winzer.

Im Mittelpunkt steht der Weingenuss, denn Wein schmeckt bekanntlich dort am besten, wo er angebaut wird. Neugierige Weinfreunde nutzen die Chance, den Wein am Ort seiner Entstehung zu probieren. Gleichzeitig erfahren sie im persönlichen Kontakt viel über die Leidenschaft der Winzerfamilien zu ihren Produkten. Zudem finden an diesem Wochenende auch das Hofweinfest im Weingut Deckert statt und auch in dem kleinen Weindörfchen Dorndorf wird das zünftige Weinfest gefeiert. Geführte Weinbergswanderungen im Freyburger und Bad Sulzaer Raum komplettieren das Angebot. Zu den Höhepunkten des Abends zählt zweifelsohne die Lichternacht im Herzoglichen Weinberg. Ferner öffnen auch Museen, Werkstätten und Besucherweinberge ihre Pforten.

Mehr Informationen unter: www.weinregion-saale-unstrut.de