cafe_allg.jpg
Mitte.Ende.Mai

Mitte.Ende.Mai

Die Bedienung hier macht trotz des leicht romantischen Namens meist einen leicht unterkühlten Eindruck, aber flink und freundlich ist der Service dennoch. Das Verhalten gehört vielleicht auch zum sachlich-nüchternen Stil dieses Cafés direkt neben der Uni. Die großen Fenster lassen viel Licht herein, an sonnigen und warmen Tagen sitzt man auch gern draußen auf dem Freisitz. Das Speiseangebot ist abwechslungsreich und durchaus etwas für den feinen Gaumen, wie etwa die Tagliarini mit Filetspitzen und Steinpilzravioli zeigen. Günstige und regelmäßig wechselnde Mittagsangebote für Studis gibt es auch, wie beispielsweise Schnitzel, Nudeln oder Auflauf. Das kleine Mitte.Ende.Mai ist ganzjährig ein guter Ort zum Verweilen.

Küche: 3 von 5 Punkten
Ambiente: 3 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2016



Mitte.Ende.Mai, Universitätsring 23 , Halle, Tel. 0163 783 60 81

Mo–Fr ab 8, Sa–So ab 9 Uhr
  • HG: 5–9 Euro
  • Zahlungsmittel: Karten: keine

Anfahrt:

Universitätsring 23
Nördliche Innenstadt
06108 Halle