Trattoria da Luca

Der Wirt empfiehlt uns die Dorade – es ist Wochenende, da gibt es frischen Fisch – und siehe da: Wir sind angetan. Der gegrillte Fisch wird am Tisch filetiert und angerichtet, dazu gibt es mediterranes Gemüse und Kartoffeln, ebenfalls vom Grill. Der Fisch ist vom Feinsten: zart, die Haut ist kross. Auch die Kartoffeln sind gut gelungen, das Gemüse hingegen etwas zu sehr durch. Und weil wir an einem schönen Sommertag an einem kleinen Tisch auf der Terrasse vor dem Haus sitzen und beim Essen den Spaziergängern beim Flanieren zuschauen, fühlen wir uns tatsächlich ein wenig wie in Italien. Wer keinen Fisch mag, kann auch aus allerlei Fleischgerichten wählen, zum Beispiel Rumpsteak oder Filet vom Rind. Und wer partout nicht von Pizza und Pasta lassen kann, findet hier auch das Passende. Die Trattoria ist drinnen modern und stilvoll eingerichtet und bietet viel Platz für das hungrige Publikum.str

Küche: 3 von 5 Punkten
Ambiente: 4 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2014

www.daluca-halle.de



Trattoria da Luca, Kleine Ulrichstraße 26, Halle, Tel. 0345 47 88 89 60,

Mo–So 11.30–23.30 Uhr
  • HG: 8–22,50 Euro
  • Zahlungsmittel: Karten: alle
  • Freisitz

Anfahrt:

Kleine Ulrichstraße 26
City-Nord
06108 Halle