Fleischerei

Gusseiserner Schweinskopf, kunstvoll verzierte Kacheln, Schlachterhaken – von der über hundertjährigen Fleischer-Tradition dieses Lokals an der Jahnallee ist jetzt nur noch die Deko übrig. In der Theke warten statt Hackepeter und Mettwurst nun Gazpacho, Kaffee-Mousse, Tartelettes, Quiches und Paninis auf den nachmittäglichen Besuch des Leipziger Szene-Publikums. Betreiber des neuen Pflicht-Haltepunkts auf dem lokalen Café-Fahrplan sind Roland Keimel und Jana Hiersemann, die schon das Hotel Seeblick auf der Südmeile als Stammlokal der Künstler- und Freigeistgilde etablierten.


Fleischerei, Jahnallee 23, Leipzig, Tel. 0341 225 39 52

Mo-Sa 9-1 Uhr

Anfahrt:

Jahnallee 23
City-West
04109 Leipzig