Cityhuhn

Das Cityhuhn verwirrt oder ist vielleicht auch verwirrt. Den Namen nach liegt der Schwerpunkt des Restaurants auf Geflügel. Die Einrichtung ist eine Mischung aus Pizzeria, Döner und griechischem Restaurant und ist zudem ist sehr hell. Herr Lehmann würde sich hier wohlfühlen, denn hier gibt’s kein Schischi, sondern es geht ums Essen und das rundum das Mittelmeer und so wie man es aus diesen Ländern kennt.. Die Spannbreite reicht von halben Hähnchen, Schich Tawuk, Kafta, Sujuk oder Falafelteller, Tapas, Pitas und bis zu Pizzen und Salat. Der Hähnchenschwerpunkt verwischt aber beim genaueren Studieren der Karte, zumal Pommes rund um das Mittelmeer wohl sehr beliebt sind. Wir entscheiden uns demzufolge leicht verwirrt für einen Cityhuhnteller, sowie verschiedene Tapas - Fatousch, Hackbällchen und Hummus. Dazu gibt’s noch ein roten und rosanen Wein. Das Essen, welches uns von der freundlichen Serviererin, flott gebracht wurde, war wie das gesamte Restaurant. Für einen Imbiss zu gut, aber für ein Restaurant… Naja da würde man irgendwie doch mehr erwarten. Das Hühnchen könnte zarter sein, die Hackbällchen und das Salat könnten irgendwie mehr Charakter haben, aber insgesamt schmeckt es gut, zumal es auch recht günstig ist. Insofern stimmen Erwartung und Ergebnis überein.

Küche: 3 von 5 Punkten
Ambiente: 3 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Leipzig 2015

www.cityhuhn.de


Cityhuhn, Karl-Heine-Straße 38, Leipzig, Tel. 0341 60486500,

Mo-Do 11 – 22, Fr – Sa 11 – 23 Uhr, So 11 – 22 Uhr
  • HG von 3,50 bis 9,80 Euro
  • Zahlungsmittel: kleiner Freisitz

Anfahrt:

Karl-Heine-Straße 38
Lindenau
04229 Leipzig