Gesund mit Tradition

Die Fleischerei Hündorf ist die einzige Biofleischerei weit und breit. (Foto: Jana Kausch)

Nachdem wir in den letzten Monaten vor allem auf nahe gelegenen Biohöfen zu Besuch waren, führten uns unsere Wege im Mai in die Biofleischerei Hündorf. Schließlich beginnt nun die Grillsaison und was passt besser als ein kräftiges Bio-Hüftsteak auf einen Grill? Der Name Hündorf ist im Fleischergewerbe und darüber hinaus schon seit 1937 vielen Hallensern bekannt. Das, was der Großvater einst anfing, wird inzwischen von Hubert Hündorf in dritter Generation weitergeführt. Das ist im Fleischergewerbe nichts ungewöhnliches, aber seit neun Jahren verkauft Hubert Hündorf ausschließlich Biofleisch und ist damit der einzige Biofleischer weit und breit.

Das sieht man nicht gleich, wenn man den Laden betritt, aber man merkt es, spätestens dann, wenn man eine der köstlichen Buletten verkostet. Das Fleisch kommt aus der Region und ist ausschließlich biologischer Herkunft. Einige der Zulieferer, wie die Land in Sicht GmbH, stellten wir in unserer Serie schon vor.

Der Hauptlieferant ist ein Ökohof aus Rotha, der seine Tiere mit gesundem Futter, ausreichendem Freilauf und unter schonender Behandlung für die Schlachtung aufzieht. Da Hündorf ein Biofleischer durch und durch ist, bezieht er für seinen Laden Ökostrom und nutzt für seine selbst hergestellten Wurstwaren ausschließlich Zutaten mit biologischer Herkunft – vom Gewürz bis zum Salz.

Wie bei vielen Angehörigen der Branche schon gesehen, verkauft er auch Produkte von "Kollegen", wie vom Biohof Stichelsdorf oder Eier vom Biogeflügelhof Jung. „Doch was haben Sie für meinen Grill?“ frage ich endlich Hubert Hündorf. Für den Männertag oder andere Grillevents empfiehlt er eine französische Version der Bratwurst – die Merguez, die aus Lamm- und Rindfleisch besteht und mit Minze und Fenchel veredelt ist. Ähnlich exotisch scheint auch die Spinat-Kräuterkäse-Bratwurst zu sein, die ich nehme, um die Familie zu überraschen.

Di–Fr 10−18, Sa 10−12.30 Uhr Nördliche Innenstadt, Georgstraße 9 // Telefon: 283 91 42