nadelarbeit_pr.jpg
Ateliergemeinschaft Frauenzimmer

Ateliergemeinschaft Frauenzimmer

In der Ateliergemeinschaft Frauenzimmer haben sich die Modedesignerinnen Katrin Busching, Christina Leberecht, Sabine Jäger und Susanne Wust zusammengeschlossen. Seit August 2014 verkaufen sie in ihrem Atelier Mode, Schmuck und Accessoires. Katrin Busching ist Kostümbildnerin und mit den edlen, im Retrochic gehaltenen und in verrückten Farben und Mustern geschneiderten Kleidern ihres Labels Nadelarbeit vertreten. Susanne Wust fertigt Mode unter ihrem Label „wuest“. Dabei handelt es sich um Unikate von schmal bis großartig, die aus Naturstoffen wie Seide, Wolle und Baumwolle gefertigt werden und frauliche Formen im Vintagestyle betonen. Auch Sabine Jäger nutzt Schnitte der 50er-Jahre, die sie aber mit modernen und farbenfrohen Stoffen umsetzt. Komplettiert werden die drei Frauenzimmer durch Christina Leberecht.Sie fertigt handgefilzte Accessoires aus Wolle und Seide sowie feine Golschmiedearbeiten an.mars

https://frauenzimmer-halle.jimdo.com



Ateliergemeinschaft Frauenzimmer, Große Klausstr. 20, Halle, Tel. 0345 67 86 76 30 ,

Di–Fr 13–18, Sa 11–15 Uhr


Anfahrt:

Große Klausstr. 20
City-Nord
06108 Halle