peissnitz_saale1_fc_martin_grosse.jpg
Bootsverleih Halle

Bootsverleih Halle

Dass Halle eine wunderschöne Flußlandschaft besitzt, die nicht nur Romantiker begeistert, ist nicht unbedingt jedem bekannt. Gerade in den sommerlichen Monaten zwischen April und Oktober kann man hier Nutrias entdecken, das Gezwitscher der Vögel und das Rauschen der Saale genießen. Nichts ist dafür geeigneter als eine Tour auf dem Fluss. Beim Bootsverleih Halle, der seine Station an der Peißnitzbrücke auf der Ziegelwiese hat, kann man sich hierfür Kanus und Wassertreter leihen. Damit lässt sich eine entspannende oder auch interessante Reise die Saale hinauf oder hinunter gestalten. Wer mehr der Geschwindigkeit verfallen ist, sollte sich die führerscheinfreien Motorboote näher ansehen. Für Familien, Freunde oder auch Schulklassen bietet der Bootsverleih Tagestouren mit Grillstopp oder Jugendtouren mit Übernachtung, Grillabend und Kesselgulasch an. Natürlich sind auch mehrtägige Urlaubstouren per Kanu auf Saale, Unstrut, Mulde oder allen anderen befahrbaren Gewässern Deutschlands möglich. Selbst bei individuellen Touren bietet der Bootsverleih nützliche Hilfe, beispielsweise beim Transport von Mensch und Material - selbstverständlich hin und zurük.

www.bootsverleih-halle.de



Bootsverleih Halle, An der Ziegelwiese/ Peißnitz, Halle, Tel. 0345 203 69 08 7,

Apr.-Okt. Mo-Fr. ab 11, Sa, So & Feiertag ab 10 Uhr bis Sonnenuntergang


Anfahrt:

An der Ziegelwiese/ Peißnitz
Saaleaue
06108 Halle