lederwahn_fc_jens_schlueter.jpg
Lederwahn

Lederwahn

Mit 17 hat man noch Träume und genauso alt ist der Laden von Frank Fricke inzwischen. Wie der Name verrät, sind die Träume hier aus Leder. Verkäufer und Laden sind Kult und aus Halle zum Glück nicht mehr wegzudenken. Es gibt hier alles, was man aus Leder herstellen kann. Designertaschen, Aktentaschen, Schopper, Lederhüte, Rucksäcke, Geldbörsen, Westernstiefel, Handytaschen, Gürtel, Jacken. Und jedes Mal, wenn man vorbeikommt, gibt es noch etwas Neues oder Altes. Denn im hinteren Bereich des Ladens hat man eine grosse Auswahl an Secondhand-Lederjacken, von denen einige noch original aus den 70ern sind. Seitdem das Orange leider schliessen musste, ist der Lederwahn damit der letzte Anlaufpunkt in Halle für Freunde dieser Kultjacken. Wer schon ein Lederlieblingsstück hat, ist bei Frank Fricke gut aufgehoben, denn gern repariert er in der Werkstatt die Sachen. Nebenbei gestaltet er auch eigene Lederkollektionen.



Lederwahn, Kleine Ulrichstraße 2, Halle, Tel. 0345 200 29 33

Di-Fr 12-18, Sa 10.30-14 Uhr


Anfahrt:

Kleine Ulrichstraße 2
City-Nord
06108 Halle