schmuckwerkstatt_ulrich_fc_nico_elste.jpg
Schmuckwerkstatt Thurid P. Ulrich

Schmuckwerkstatt Thurid P. Ulrich

Wer exquisiten Schmuck in Halle erwerben will, kommt an Thurid P. Ulrichs Schmuckwerkstatt nicht vorbei. Die gelernte Goldschmiedemeisterin beherrscht ihr Fach und darf sich seit April 2013 auch „Gestalterin im Handwerk“ nennen. In einem handwerklichen Designstudium hat sie ihre Fertigkeit kreativ erweitert und mit Formen und Materialien experimentiert. In ihrem Geschäft in der Breiten Straße kann man die Resultate ihrer Kunst – Haarspangen, Anhänger, Ohrringe ebenso wie Ringe oder Colliers – anprobieren und kaufen. Für ihre Einzelanfertigungen nutzt Thurid P. Ulrich vor allem Silber als Grundmaterial, das sie gekonnt unter anderem mit Elfenbein, Koralle, Perlmutt, Smaragden, Brillanten und Rubinen oder auch Mondstein, Cherryquarz, Grünachat oder Lapislazuli kombiniert. Um auch mitgebrachten Schmuck zeitnah reparieren zu können, hat die Goldschmiedin ihre Werkstatt direkt im Laden integriert. Auch Auftragsarbeiten sind kein Problem. Egal ob ein Collier aus Labradorit und Silber, Halsreife aus Bandachate und Silber oder auch nach individuellen Bedürfnissen gefertigte Eheringe – die Künstlerin erfüllt fast alle Wünsche. Und wer sich einen ersten Eindruck von Thurid P. Ulrichs Kollektionen und Arbeiten machen will, der sollte ihre Webseite besuchen. nie

www.schmuckwerkstatt-ulrich.de



Schmuckwerkstatt Thurid P. Ulrich, Breite Straße 3, Halle, Tel. 0345 388 18 74,

Di-Fr 9-12 & 14-18 Uhr


Anfahrt:

Breite Straße 3
Nördliche Innenstadt
06108 Halle