kletterwald_halle_fc_pr.jpg
Kletterwald Schwindelfrei

Kletterwald Schwindelfrei

Sportliche Aktivitäten mit Spaß und außergewöhnlichen Perspektiven in luftigen Höhen bietet der Kletterwald Schwindelfrei in Halle-Nietleben, direkt neben dem Heidesee. Egal ob die Familie, die Freunde oder auch Schulklassen – für alle bieten die Veranstalter ein vielseitiges Kletterangebot. Auf den 10 Parcours mit über 80 Plattformen bis 17 Metern Höhe – damit ist der Kletterwald Schwindelfrei übrigens der höchste in Sachsen-Anhalt – gibt es Hängebrücken, Holzbalken und zahlreiche lange Seilrutschen, an denen sich Jung und Alt, Groß und Klein abarbeiten können. Wer kleiner als 1,40 Meter ist, kann sich im Kinderparcour vergnügen. Natürlich steht die Sicherheit im Vordergrund und so werden alle Besucher vor Beginn mit einer ausführlichen Einweisung in den Kletterwald eingeführt. Außerdem überprüfen externe Gutachter in regelmäßigen Abständen die Anlage. Für Klassen bietet der Kletterwald erlebnispädagogische Trainings, in denen soziale und kommunikative Kompetenzen der Kinder auf spielerische Art gefördert werden. Außergewöhnliche Perspektiven bietet neben dem Nachtklettern das sogenannte Houserunning. Am Maritim Hotel direkt am Riebeckplatz können Mutige von April bis Oktober jeden ersten Samstag im Monat vom 30 Meter hohen Dach aus hinunter laufen.

www.kletterwald-schwindelfrei.de



Kletterwald Schwindelfrei, Am Heidebad 10, Halle, Tel. 0345 135 49 11 ,

April-Okt. Fr 13-19, Sa-So 10-19; Juni-Aug. Mi-Fr 13-20, Sa-So 10-20 Uhr


Anfahrt:

Am Heidebad 10
Halle-Nietleben
06126 Halle