19. Saale-Weinmeile - ein Schlöckchen in Ehren

… das kann niemand verwehren. Und erst recht an einem wunderschönen Pfingstwochenende zwischen den beiden Örtchen Bad Kösen und Roßbach.

Warum? Jedes Jahr zu Pfingsten laden die Winzer und Weinbauern dieser Region zur großen Weinmeile. Was vor vielen Jahren einmal klein begann, ist mittlerweile ein Höhepunkt im Jahreskalender Mitteldeutschlands. Zehntausende Weinfreunde tingeln dann von Weinbar zu Weinkeller und zu Weinausschank und kosten, was die Winzer so anbieten. Alle Güter, Strauß- und Besenwirtschaften sind offen. Es gibt Musik, Weinführungen und Picknick am Wegesrand. Wegen der vielen Menschen kommt man zwar an diesen Tagen mit den Winzern nicht mehr ins Gespräch, aber man kann sich gut durchkosten, kann vieles entdecken und dann in Ruhe an einem anderen Wochenende wieder einkehren.

Wann_ am 8. & 9.6., jeweils ab 9 Uhr Wo_ zwischen Bad Kösen und Roßbach Web_ www.saale-weinmeile.de