hotel_unstruttal_fc_martin_grosse.jpg
Hotel Unstruttal

Hotel Unstruttal

Das kleine Familienhotel findet man direkt am Markt von Freyburg. Da es gerade außerhalb der Saison anscheinend schwierig sein kann, in Freyburgs Zentrum gastronomische Einrichtungen zu finden, bin ich froh, dass das Hotel geöffnet hat. Im edlen und mittelalterlichen Ambiente (Gewölbe und viel Holz) bietet man „gutes Essen“ und natürlich den Wein aus der Region. Zanderfilet im Speckmantel auf grünen Linsen, Maishähnchenbrust mit würzigem Gemüsecurry, Geschmorte Rinderbäckchen in Dornfeldersauce, Schwäbischer Zwiebelrostbraten mit Krautspätzle und auch deftige kleine Mahlzeiten, Vegetarisches, Suppen und Salate stehen auf der Karte. Meine Frage nach Kaffee und Kuchen oder Eis wird mit einem kleinen entsetzten Lächeln beantwortet, aber ein empfohlener Blick in die Dessertkarte stimmt mich an diesem Nachmittag wieder frohgemuter. Grießknödel mit Zwetschgenkompott und hausgemachtem Zimteis sind da zu finden. Das Ganze ist wirklich eine Empfehlung. Drei kleine zarte Knödelchen, Vanilleeis mit Zimthauch und Pflaumen ergeben eine aufregend süße Mischung. Als vorletzte Station genau das Richtige. mars

Küche: 4 von 5 Punkten
Ambiente: 4 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2016

www.unstruttal.info



Hotel Unstruttal, Markt 11, Freyburg, Tel. 03 44 64 70 70,

Mo & Mi–Fr 12–15 & 16.30–21, Sa 11.30–21, So 12–21 Uhr
  • HG: 11–18,50 €
  • Zahlungsmittel: Karten: EC, VISA

Anfahrt:

Markt 11
Freyburg Zentrum
06632 Freyburg