kuenstlerkeller_freyburg_fc_dirk_reinhardt.jpg
Zum Künstlerkeller

Zum Künstlerkeller

Die gemütliche alte Weinstube ist geradezu prädestiniert für gesellige Runden bei guten Tröpfchen, die in den umliegenden Weinbergen gereift sind. Das alte Restaurant versprüht viel rustikalen Charme, und die Hausmannkost trägt ihren Teil zum Wohlbefinden bei. Hier gibt es die Roulade traditionell mit Speck und Gurke, Lammkoteletts mit grünen Bohnen, aber auch raffinierte Kombinationen wie die mit Feta gefüllte Brust vom Masthähnchen, das Kasslerrückensteak auf Weinsauerkraut oder das in Knoblauch gebratene Zanderfilet. Als Vorspeise sei der hausgebeizte Lachs empfohlen, und selbst zur Vesperzeit wird deftige Kost wie etwa Strammer Max angeboten. Als Beigabe gibt es an die Wände kunstvoll geschriebene Sinnsprüche wie: "Ein gutes Glas Wein hilft den Alten auf die Bein". Na dann, Herr Wirt: Ein Schäppschen. Bitte!

Küche: 4 von 5 Punkten
Ambiente: 4 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2016

www.kuenstlerkeller.de/restaurant.html



Zum Künstlerkeller, Breite Straß;e 14, Freyburg, Tel. 034464 707 50,

Mo-So ab 11.30 Uhr
  • Hauptgericht: 6,80-15,50 EUR
  • Zahlungsmittel: Karten: EC, Visa, Mastercard

Anfahrt:

Breite Straß;e 14
Freyburg
06632 Freyburg