lekkerey_fc_lutz_winkler.jpg
Lekkerey

Lekkerey

Lecker ist es hier tatsächlich, und vor allem selbstgemacht. Zu den Frühstücksplatten reicht man selbstgebackenes Brot, es gibt selbstgemachte Marmeladen, Aufstriche und Himbeerbutter – ja, richtig gelesen, Himbeerbutter, die muss man mal probiert haben. Die Frühstücksangebote tragen passende Namen wie „Kleine Ulli“ oder „Händel Frühstück“ – da gibt es besagtes Brot, Butter, Aufschnitt und sogar Lachs. Mit dem Saale Frühstück landen Müsli, selbstgemachte Obstcreme, Saft und wieder selbstgebackenes Brot auf dem Tisch. Liebhabern der süßen Küche wird das folgende Angebot gefallen: ein Stück Kuchen, das gefertigte Brot, Obstcreme, Honig, und besagte Himbeerbutter, die man mal probiert haben muss. Zu guter Letzt – das Frühstück für zwei: Halloren und Hallunken nennt es sich und da gibt’s dann wirklich alles, was die Lekkerey so zu bieten hat. Hier sollte zu einer Tasse Kaffee oder Tee also jeder etwas finden. lal

Küche: 3 von 5 Punkten
Ambiente: 4 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2018



Lekkerey, Kleine Ulrichstraße 24b, Halle, Tel. 0345 52 51 87 77

Mo–Fr 9–18, Sa 9.30–18 Uhr Frühstück: 9.30 bis ca. 12 Uhr
  • HG: 6,50 bis 11 Euro
  • Zahlungsmittel: Karten: keine


Anfahrt:

Kleine Ulrichstraße 24b
City-Nord
06108 Halle