schwimmbad_haneu_baeder_halle_gmbh1.jpg
Schwimmhalle Halle-Neustadt

Schwimmhalle Halle-Neustadt

Die Schwimmhalle in Halle-Neustadt ist zur gleichen Zeit, wie das neue Stadtteil gebaut wurden. Als 1965 die ersten glücklichen Mieter nach Halle-Neustadt zogen, konnten sie sich ab 1969 in das kühle Nass der Schwimmhalle werfen und ihre Bahnen ziehen. Heute bietet sie nicht nur Sportschwimmern und Turmspringern ideale Bedingungen, sondern ist zudem ein beliebtes Ziel für Familien, Freizeitschwimmer und Tauchsportler. Für alle finden sich hier hervorragende Bedingungen, denn 1997 wurde die Anlage vollständig saniert und ist nun auch behindertengerecht ausgebaut. Seit dem bietet sie mit acht Bahnen von 50 Metern Länge, einer Sprunghalle mit einem zehn Meter hohen Turm, einem separaten Kinderbecken, Whirlpool und einem Entspannungsbecken alles, was das wasserbegeisterte Herz begehrt. Das Beste ist, dass die Schwimmhalle nun wieder jeden Tag genutzt werden kann und dass sie berufstätigen Schwimmern auch innerhalb der Woche bis 22 Uhr offen steht.

www.baden-in-halle.de/schwimmhalle-neustadt



Schwimmhalle Halle-Neustadt, An der Schwimmhalle 4, Halle, Tel. 0345 58 17 38 01 ,

Mo 7-14, Di-Fr 7-22 Uhr; Nichtschwimmerbecken Di, Mi, Do 14-22, Sa-So & Feiertag 8-18 Uhr
  • Einzelkarte normal 3 Euro, Einzelkarte ermäßigt 2 Euro
  • Zahlungsmittel:


Anfahrt:

An der Schwimmhalle 4
Halle-Neustadt
06122 Halle