Händelhalle

Händelhalle

Halles berühmtester Komponist ist Namensgeber der Händelhalle. Das Konzerthaus auf der von Hallensern so genannten ''Spitze'' bietet im Großen Saal über 1500 Gästen Platz und ist eines der neuesten Veranstaltungshäuser Deutschlands. Die besondere Raumakustik sorgt für musikalischen Hochgenuss. Die Staatskapelle Halle hat hier ihre Hauptspielstätte. Neben kulturellen Veranstaltungen dient es mit Kongressen und Tagungen auch als Ort der Wissensvermittlung.

www.haendelhalle.de



Händelhalle, Salzgrafenplatz 1, Halle, Tel. 0345 688 86 88 8



Anfahrt:

Seebener Strasse 5
06114 Halle


Haltestelle // 115 m entfernt

Burg Giebichenstein
Seebener Straße
06114 Halle
Tram: Linien 7, 8 Bus: Linie 97