Knolls_huette_lutz_winkler.jpg
Knolls Hütte

Knolls Hütte

Zu Knolls fährt man, wenn man ins Grüne will, an die frische Luft, unter Bäume. Und genau da landet man. Knolls Hütte ist ein Ausfl ugsrestaurant, ein richtig historisches Häuschen zur Versorgung der Erholung suchenden Großstädter im Wald. Die Hütte bietet alles, was es in dieser Kombination nirgendwo sonst gibt: Spielplatz, Riesenbiergarten mit Tanzfläche und Extraausschank, Restaurant mit Tanzboden sowie separierte Kaffeehaustische. Frischer Wind kommt in den Knollschen Gastronomiebetrieb mit den Fahrradtouristen, für die das Haus ideal ist: kurz vor der Stadt rasten, unter Bäumen, das Rad‘l kann unangeschlossen neben dem gemütlichen Gartenstuhl stehen. Die Gastronomie ist ein wenig altbacken, wird aber genauso gemocht und angenommen von den vielen Stammgästen: Kräuteromelett, Napfsülze, Pfifferlingsrahmsuppe und das hier obligatorische Würzfleisch oder die Jägerpfanne. Eis für die Kinder, Kuchen für die Mutti und Bier für den Papi – eine echte Hütte eben, in der alles seinen angestammten Platz hat. str

Küche: 3 von 5 Punkten
Ambiente: 3 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2016

http://www.knollshütte.de/13636/home.html



Knolls Hütte, Waldstraße 33, Halle, Tel. 0345 551 14 22,

tgl. 11 – 22 Uhr, Winter: Di–So 11 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit
  • Hauptgericht: 6,80-12,80 EUR
  • Zahlungsmittel: Karten: EC

Anfahrt:

Waldstraße 33
Döauer Heide
06120 Halle