Soupjekt

Rübentopf, Blumenkohl-Lauch-Suppe, Kohlrabi-Topf, Möhrentopf – Eintöpfe jeder Art und mit allem, was man so verkochen kann, bietet das Soupjekt. Mehr als hundert Suppen kann das Haus, nicht alle aber sind immer erhältlich. Etwa sechs gibt’s täglich frisch an der Theke. Man kann anrufen und es gut verpackt selber abholen, oder man lässt es sich liefern. Am besten ist es allerdings, man kommt hierher, denn im Innenhof vor dem Lokal oder im Gastraum ist es ausgesprochen gemütlich. Es ist eine Art Gewölbestube mit Holzbänken, großen Holztischen und heimligen Fensterbänken. Vor allem die Studenten haben das Haus für sich entdeckt als Alternative zur Mensa. Es gibt Suppen, Nudelgerichte und verschiedene Kaffees für danach oder zwischendurch. Hoch lebe der tiefe Teller.

Küche: 3 von 5 Punkten
Ambiente: 3 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2016

www.suppentaxi.com



Soupjekt, Universitätsring 8, Halle, Tel. 0345 685 81 71,

Mo-Fr 10-17 Uhr
  • HG: 3–4,50 €EUR
  • Zahlungsmittel: Karten: keine
  • Freisitz

Anfahrt:

Universitätsring 8
Nördliche Innestadt
06108 Halle