La Fenice

Ein Jahr ist das La Fenice nun alt geworden und hat sein Stammpublikum gefunden. Besitzerin Monica Vettorato, die aus Venedig kommt und dort ebenfalls in der Gastronomie tätig ist, überrascht ihre Gäste gern mit hausgemachten Spezialitäten aus ihrer Heimatstadt. Dazu gibt es eine ausgesuchte Auswahl an Weinen, die vom freundlichen Personal fachkundig empfohlen werden. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Suppen, Vor- und Hauptspeisen für unter zehn Euro zu haben. Wer also einen Ausflug nach Venedig machen möchte und nicht so weit reisen will oder Flugangst hat, der kann diesen in Leipzig mit der Straßenbahnanreise erleben.

Küche: 4 von 5 Punkten
Ambiente: 4 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Leipzig 2012


La Fenice, Waldstraße 31, Leipzig, Tel. 0341 231 06 67 8

Tgl. ab 11 Uhr
  • 6,50 Euro - 12 Euro
  • Zahlungsmittel:

Anfahrt:

Waldstraße 31
Zentrum-West
04105 Leipzig