Kein Public Viewing zur Fussball EM 2016 in Halle

Fußballfreie Zone - Alle Nicht-Fußballfans verdrehen im Juni entnervt die Augen und wünschen sich ein paar Plätzchen ohne Fußball EM. Da es in Halle kein großes öffentliches Fussballschauen zur EM 2016 gibt, freuen sich die Restaurants und Kneipen. Aber in einigen Restaurants und Kneipen in Halle bleibt der Fernseher aus und es gibt kein Public Viewing. Wir haben hier ein paar Tipps für ruhige Stunden. Die Liste wird ständig erweitert.

Schnitzelwirtin

Ab 10. Juni 2016 finden in der Schnitzelwirtin die Jägermeisterwochen statt. In der Zeit gibt es auf alle Jägermeister-Cocktails 20 % Rabatt. Dazu bieten gibt es ein neues 3-teiliges Special: Das Jägermeister Menü. Das besteht aus:

  • 1.) Knuspriges Schnitzel mit Kartoffelspalten und einer Jägermeister BBQ-Sauce,
  • 2.)  Jägermeistermousse und
  • 3.)  Jägermeistercocktail „Lurchi“. Zu jedem Jägermeistermenü verschenkt die Wirtin ein Heftchen mit Stammtischsprüchen von Jägermeister.

www.schnitzelwirtin.de

Espitas

Frei nach dem Motto: „Das richtige Mexiko liegt ja auch nicht um die Ecke“ muss man sich schon aufs Pferde respektive ins Auto schwingen, um zu diesem Restaurant zu gelangen. Es liegt etwas außerhalb der City, nämlich gleich neben dem Messegelände und ist im Juni auch eine entspannte, fußballfreie Zone ohne Kinkerlitz.

www.espitas.de

Zum Samowar

Lauter feine Kleinigkeiten, die ein opulentes Mahl ergeben – diese Botschaft vermittelt das kulinarische Angebot des russischen Restaurants. Will sagen: Wähle aus den verschiedenen Speisen einige aus und stelle dir so deine Mahlzeit zusammen. Im Juni gibt es nochmal einen Schaschlikabend und ansonsten alles wie gehabt.

www.zumsamowar.de