Fräulein August

Bei einem Kaffee und mit der morgendlichen Zeitung kann man im Fräulein nicht nur seine Abende verbringen, sondern auch wunderbar frühstücken, wobei jeder auch hier angehalten ist, draußen zu schmökern. Das Cafe ist vor allem unter Frühaufstehern beliebt, die es sich trotzdem nicht nehmen lassen, entspannt ein frisches Croissant und einen Espresso zu genießen. Wem das noch nicht reicht, dem sei ein „gutes kleines“ Frühstück empfohlen. Das kommt mit Old Amsterdam, Schinken, Marmelade und einem gekochten Frühstücksei. Für noch größeren Hunger gibt es dazu auch noch Salami, Tete de Moine und ein zusätzliches Croissant. Für Käseliebhaber hält das Fräulein noch weitere Käsesorten bereit. An einem der großen Fenster kann man sich noch etwas der morgendlichen Ruhe hingeben und beobachten, wie draußen der Tag beginnt. Darauf erst mal noch einen Kaffee!

Küche: 4 von 5 Punkten
Ambiente: 3 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2018



Fräulein August, August-Bebel-Platz 9, Halle, Tel. 0177 612 10 95

Frühstück: Mo–Fr ab 7.30, Sa–So ab 9 Uhr
  • HG: 1,80–7,60 Euro
  • Zahlungsmittel: Karten: keine

Anfahrt:

August-Bebel-Platz 9
Nördliche Innenstadt
06114 Halle