landsberger_braustube_fc_promo.jpg
Landsberger Brauerstube

Landsberger Brauerstube

Über die Landsberger Brauerei ließe sich viel erzählen, was wir hier aber freundlichen Führungen durch den von Familie Thormann seit 1990 geführten Betrieb überlassen. Zu diesem gehört seit drei Jahren auch ein Restaurant, dessen Gemütlichkeit den Namen "Brauerstube" wohl trifft, dessen von Stammgästen hoch gelobte und kreative Küche aber mehr kann. So lesen wir die Karte mit Vergnügen: Weiße Salami-Suppe mit jungen Erbsen, Carpaccio vom Lachs mit Spargel-Vinaigrette und Wachtelei, Hähnchenbrust mit Mascarpone-Polenta, Vanille-Kohlrabi und Chili-Jus, Filet mit Pilzen und Sherry oder Zander auf Bärlauch-Risotto und als Nachspeise etwa Kokos-Pannacotta mit Erdbeer-Eis. Dabei zeigt das Landsberger Eckchen, Riesenschnitzel auf Landbrot mit Spiegeleiern und Schnittlauch, dass man geschickt Kompromisse machen kann, etwa in der Schnitzelwoche, in der jedes Gericht für 6,66 Euro zu haben war. Teil der Philosophie sind neben Saison-Karten auch regionale Zutaten wie Bauer Lienigs Kartoffeln oder Kyhnaer Spargel. Pils, Bock oder Porter kommen natürlich aus dem eigenen Haus. Doch lässt auch das Wein- und Whiskyangebot den Kenner nicht sitzen. All dies kann man im Winter prima auf der Ofenbank genießen und im Sommer im Biergarten unter Walnussbäumen, mit viel Platz für spielende Kinder. Und apropos Platz: In mehreren Räumen ist die "Brauerstube" für alles gewappnet.

Küche: 4 von 5 Punkten
Ambiente: 5 von 5 Punkten
Bewertet im Geschmackverstärker Halle 2014

www.landsberger.de



Landsberger Brauerstube, Bahnhofstraße 33, Landsberg, Tel. 034602 40 33 39,

Mi-Sa ab 18, So 12-14 auf Vorbestellung
  • HG: 7,20-15,10 Euro
  • Zahlungsmittel: Karten EC
  • Freisitz

Anfahrt:

Bahnhofstraße 33
Landsberg
06188 Landsberg