Edelrestaurants in Halle an der Saale

Kann man denn in Halle edel essen gehen? Ja, man kann, auch wenn es Viele immer noch nicht glauben können. Der Geschmackverstärker zeigt Ihnen die besten, edelsten, teuersten, geschmacklich ausgefeilsten und tollsten Restaurants in Halle an der Saale.



 

ERLESEN

  • DetailsGrüne Remise

    Grüne Remise
    Erlesen

    Das kleine Lokal liegt am Ende einer engen Gasse neben dem Intekta-Kaufhaus. Wir haben Glück, dass wir kurz nach fünf bereits eintreffen, denn so kommen wir vor all denen, die reserviert haben. Die Remise macht ihren Namen alle Ehre. An den Wänden ... Details

  • DetailsMahnS Chateau

    MahnS Chateau
    Erlesen

    Im alten Umspannwerk am Hallmarkt, quasi auf der Rückseite der Marktkirche gibt es eine neue gute Adresse der halleschen Gastronomie. Küchenchef Alexander Mahn und sein Team sind hier angetreten, um die bisher recht dünn besetzte Sparte der Spitze ... Details

  • DetailsRestaurant Charlott

    Restaurant Charlott
    Erlesen

    Das Charlott im Erdgeschoss des Dorint überzeugt mit einer dezenten Gemütlichkeit. Die Küche ist einladend exzellent. Die Gerichte sind vor allem leicht und immer stark auf natürliche Kalorienbeschränkung komponiert. Speisen ist hier auch eine A ... Details

  • DetailsRestaurant Immergrün

    Restaurant Immergrün
    Erlesen

    Seit seiner Eröffnung 2010 hat sich das Immergrün einen festen Platz in der halleschen Gastronomie erobert – so fest, dass mittlerweile eine Reservierung zu empfehlen ist. Denn viel Platz hat dieses schöne kleine Restaurant im Händelhaus nicht ... Details

  • DetailsSpeiseberg

    Speiseberg
    Erlesen

    Die gute alte Bergschenke in Halle war einmal dafür bekannt, Halles schönster Biergarten zu sein. Das dazugehörige Restaurant hingegen rangierte irgendwo zwischen Sportlerheim und Vereinslokal. Was aber das Dreigestirn Tobias Neumann, Josephine ... Details